Rezepte

Massagekerze

Inspiriert durch Jasmin von Schwatz Katz haben wir uns an der Herstellung von Massagekerzen versucht ... und sind absolut begeistert.
Die Herstellung ist denkbar einfach und der Effekt gro├čartig. Die warme Wachs-├ľlmischung f├╝hlt sich schlichtweg herrlich auf der Haut an. Eine wahre Wonne.
W├Ąhlen Sie zur Beduftung wohltuende ├ätherische ├ľle f├╝r Erk├Ąltungs-, Wohlf├╝hl-, Verdauungs- oder Entspannungskerzen. Lassen Sie Ihren Ideenreichtum walten.
Unser Tipp: Probieren Sie eine unserer ├ätherischen ├ľlmischungen ÔÇô Relaxation, Calming, Yin, Yang, Good Night oder Good Morning.

Rezept 1

40 g Cupuacu-Butter
10 g Aprikosenkern├Âl
10 g Jojobawachs

Mit Lieblingsduft:
  • 7 Tr. Weihrauch
  • 2 Tr. Benzoe
  • 1 Tr. Rosmarin

Rezept 2

  • 40 g Sojawachs
  • 10 g Mandelbutter
  • 10 g Mandel├Âl

Rezept 3:

30 g Kakaobutter
20 g Mangobutter
10 g Macadamianuss├Âl

Herstellung:

Wiegen Sie bis auf die ├ätherischen ├ľle alle Rohstoffe in ein Feuerglas ein und lassen alles sehr sanft aufschmelzen. Tauchen Sie den Kerzendocht kurz in die geschmolzene Masse und stellen ihn in das Kerzenglas. 

Unser Tipp: Mit einer W├Ąscheklammer in der Mitte des Gef├Ą├čes fixieren. Tropfen Sie pro 60 g Kerzenmasse etwa 10 Tropfen ├ätherisches ├ľl in den Kerzenbeh├Ąlter und gie├čen anschlie├čend die etwas abgek├╝hlte Mischung ein. Durchtrocknen lassen und genie├čen!

Anwendung:

Kerze ca. 5 Minuten brennen lassen, Flamme l├Âschen, geschmolzenes Kerzenwachs vorsichtig in die Hand sch├╝tten und gleich in die Haut einmassieren. 

Dabei aufpassen: je l├Ąnger die Kerze brennt umso w├Ąrmer wird das Wachs.

Ger├╝hrt & gemixt - Einblick in die R├╝hrk├╝che
Rezepte

Wohltuende-Bodysahne

Im Winter ist unsere Haut oft wesentlich trockener und pflegebed├╝rftiger als ├╝blich und bedarf daher einer ausgewogenen Zusatzpflege. Mit der zartschmelzenden Bodysahne wird unsere Winterhaut gepflegt und verw├Âhnt und macht diese wieder streichelzart und frisch. Die Bodysahne wird grunds├Ątzlich wie eine K├Ârperlotion verwendet und nach dem Duschen oder Baden in die Haut massiert.Spr├Âde und trockene Hautstellen erfreuen sich auch zwischendurch ├╝ber diese wohltuende...

weiterlesen
Rezepte

Pflegende Badebomben

Besonders in der kalten und dunklen Jahreszeit kann ein warmes Vollbad unseren K├Ârper und unsere Seele wunderbar erw├Ąrmen. Eine Badebombe mit ausgew├Ąhlten Rohstoff en umschmeichelt und pflegt zus├Ątzlich unsere Haut.Unser Rezeptvorschlag ist einfach nachzumachen und auch Kinder haben Spa├č und Freude beim Formen der Kugeln. Lassen Sie Ihrer Kreativit├Ąt beim Einf├Ąrben und Beduften freien Lauf.Unser Tipp: Besonders h├╝bsch sehen Regenbogenbomben aus. Dazu einfach die Masse...

weiterlesen
Rezepte

Vegane Narbenpflege

Eine gute Narbenpflege beeinflusst die Haut positiv, macht die Narben weich, flexibler und dadurch weniger anf├Ąllig f├╝r Beschwerden. Au├čerdem kann sie das ├Ąu├čere Erscheinungsbild beeinflussen und die Narben weniger auff├Ąllig erscheinen lassen.  Unser veganer Balsam steckt voller regenerierender Inhaltsstoffe, wie dem bew├Ąhrten Hausmittel Johanniskraut├Âl, das auch Feuchtigkeit spendet, sowie dem Drachenblut-Extrakt, das strapazierte Haut pflegt, zur Hauterneuerung beitr├Ągt und die Haut l...

weiterlesen
Suche